Familienbetrieb

Durch unsere langjährigen Tätigkeiten in ganz Österreich in namhaften 4 & 5 Stern Betrieben und gehobenen Restaurants hatten wir eigentlich immer schon den Traum, selbst etwas auf die Beine zu stellen.

Wir beschlossen also 2002 sesshaft zu werden und haben das Annenheim erworben.

Nach langer Planung und kurzer Umbauphase (4 Monate) wurde unsere Vision am 10.1.2003 Wirklichkeit.

Mittlerweile können wir auf  18  erfolgreich abgeschlossene Geschäftsjahre zurückblicken und freuen uns über jeden neuen Gast, der uns besucht.

Unser Ziel ist es, Ihnen gute Qualität aus heimischen Produkten zu fairen Preisen zu bieten und Ihnen für die Dauer Ihres Besuchs eine unbeschwerte Zeit zu gestalten.

Wir würden uns freuen, Ihnen hier  auf unserer Website „Gusto“ auf ein bisschen Steiner´s Annenheim gemacht zu haben und Sie zu einem Besuch einladen.

Alexandra Steiner – Pohl

Wirtin & Frau für alles

Geboren am 21.10.1977 in Mistelbach – seit jeher tief der Heimat verbunden.

Nach der Pflichtschule Besuch der Interkulturellen Hotelfachschule Retz (ein Glücksfall, den sie ihrer Mama verdankt. Sie hat ihre Leidenschaft erkannt – schon in Kindertagen spielte sie regelmäßig Kaffeehaus).

Nach fast 9 Wanderjahren durch Österreich fand sie 2001 wieder ins Weinviertel zurück.

Sie ist zuständig für Reservierungen, Service, Einkauf, Deko…. quasi der lebende Computer des Betriebs

Ihr Ausgleich zur Arbeit ist die Musik (singen und Gitarre spielen), basteln und kreativ sein.

Markus Steiner

Wirt & Küchenchef

Markus Steiner

eingebürgerter Weinviertler  – Kärntner aus Überzeugung.

Geboren am 20.11.1969 in Lienz in Osttirol und aufgewachsen in Dellach im Kärntner Gailtal.

Er hatte schon in der Jugend 2 Leidenschaften:

Holz und Kochen.

Er entschied sich für Letzteres und machte es zu seiner Profession. Nach einigen “Tourneejahren durch Österreich” ist er seit 2001 in Ladendorf heimisch geworden.

In seiner Küche macht ihm keiner was vor. Hier ist er der BOSS. 😉

Dem Holz blieb er auch treu: so tischlert er in seiner Werkstatt mit Leidenschaft Dinge, die wir in unserem Gastgarten brauchen können, bzw. Dekoartikel nach den Ideen seiner kreativen besseren Hälfte. Zur Entspannung geht er mit seiner treuen Gefährtin Tessa jagen.

Maria Pohl

Seele des Hauses

hilft und unterstützt uns seit Beginn und glaubt mit uns an unseren Traum.

Ihre Mehlspeisen sind ein Gedicht und unsere Buchhaltung liebt ihre kaufmännische Genauigkeit, unsere Tischwäsche schätzt ihre flinke Hand beim Bügeln.

Tessa

Zuständigkeitsbereich:

Security – Chefin über Haus und Hof